Neuberger für NEUBERG
- Das Beste für Neuberg -

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Wie stehen Sie zu der beabsichtigten Fusion?
Diskutieren Sie mit! Teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

 

Gästebuch

Klaus-Rainer Schulze
30.10.2017 16:24:32
Leider war ich am 26.10. verhindert - deshalb meine Frage, auf die ich im verlinkten Bericht über die Bürgerversammlung keine Antwort gefunden habe:
Wer (!) eigentlich soll mit der Anfertigung der Studie beauftragt werden? Wie wird die Objektivität und Neutralität - gegenüber Befürwortern wie Kritikern - gesichert?
Jürgen Bergmann
25.10.2017 21:22:13
Ich finde es gut wenn Menschen diesen Prozess kritisch begleiten. Dass dieses notwendig ist zeigt die Äusserung von Herrn Bürgermeister Erb (so sie im heutigen HA richtig wiedergegeben wurde). Herr Erb spricht davon das man den Bürgern die Vorteile der Fusion näher bringen müßte. Damit nimmt Herr Erb m. E. das Ergebnis der Machbarkeitsstudie vorweg. Dieses wiederum legt die Vermutung nahe das die Studie nicht wirklich ergebnisoffen geführt werden soll.
Ein Vorteil einer Fusion würde ich darin sehen, dass dann gerade in Neuberg alte Pfründe und Verflechtungen neu hinterfragt werden müßten - woran die bisherigen Profitöre natürlich kein Interesse haben dürften.
Detlef Wolf
25.10.2017 15:10:01
Wusste gernicht das wir noch ausbaufähige Gewerbegebiete besitzen.
Übrigens, wo ist die Abstimmung die gestern noch online war geblieben? Kann es sein das die bis jetzt eingegangen Ergbenisse nicht den Wünschen der Bürgerinitiative entsprachen?
Bernd Hackel
25.10.2017 13:07:50
Herzlichen Glückwunsch zur Gründung dieser Bürgerinitiative und der aktuellen Vorstellung.
Der richtige Schritt, um sich vor nicht wirklich durchdachten Plänen
doch noch zu schützen, egal in welche Richtung. Ich wünsche Ihnen sehr viel Erfolg in Ihrem Bemühen und kann das nur unterstützen.
Wolfgang Effenberger
25.10.2017 10:09:27
Nach meinem erstmaligen Besuch „dieser Website“ bin ich Erfreut das es eine Plattform für Neuberger Bürger zu weiteren Informationen einer möglichen Fusion gibt.